12. Mai 2017

Implantate als Pfeiler für Unterkiefer-Protrusionsschienen/Schnarchschienen (im Rahmen des BUB-Kurses)

Lade Karte ...

Kursnummer 2



Datum/Zeit
12.05.2017
15:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Zahnklinik am Phoenixsee

Veranstalter
Dentsply Sirona


Referenten:
Alexander Friedberg, M.Sc.
Dr. Hans-Christian Blum

Max. Teilnehmerzahl: 16

Punkte: XX (nach BZÄK und DGZMK)

In jüngster Zeit erlebt die Unterkiefer-Protrusionsschiene im Rahmen der Therapie von schlafbezogenen Atmungsstörungen und vor allem als Mittel der Wahl gegen das Schnarchen vor allem aufgrund von aktuellen wissenschaftlichen Schriften und neuen evidenzbasierten schlafmedizinischen Forschungsergebnissen eine Renaissance. Da vor allem ältere Patienten sich Schnarchschienen wünschen, gleichzeitig jedoch feste Zähne für die Verankerung von Unterkiefer-Protrusionsschienen fehlen, stellen Implantate das notwendige Bindeglied zur Erfüllung dieser Patientenwünsche dar.
In diesem Kurs werden die Indikationen und Kontraindikationen und alle notwendigen klinischen Schritte gezeigt die zur Herstellung einer Unterkiefer-Protrusionsschiene notwendig sind.
Diese Fortbildung findet im Rahmen des einwöchigen BUB-Kurses für Zahnärzte und Mediziner zur Erlangung der Zertifizierung zur selbstständigen Durchführung und Auswertung von polygraphischen Untersuchungen statt.

Die weiteren Termine des BUB-Kurses finden Sie hier >>>